Großer Empfangsbunker für Herbstadt


Gestern hat Smicon einen weiteren Teil eines Projekts für eine Recyclinganlage für Lebensmittelabfälle in Herbstadt abgeschlossen. Zwei Bunker mit Förderschnecken haben unser Werk verlassen und sind zur Baustelle in Nordbayern, in der Mitte Deutschlands unterwegs. Das Lager- und Zuführsystem besteht aus zwei separaten Bunkern mit einer Gesamtkapazität von 82 m³. Die Bunker dienen als Speicher für unsere SMIMO120 Anlage zum Entpacken und Verwerten von Lebensmittelabfällen zur Erzeugung grüner Energie verwendet.

Smicon bedankt sich bei E.S.P. bv und Haegens für den Transport. Updates zu diesem Projekt folgen in Kürze!